Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Düren - Wärmepumpe (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Wärmepumpen mit Warmwasserbereitung.

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Antragsberechtigt sind Gebäudeeigentümer selbst genutzter Wohngebäude im Versorgungsgebiet der SWD.
  • Die Förderung gilt nur in Verbindung mit dem Abschluss und dem Bestand eines 5-jährigen Wärmepumpen-Stromlieferungsvertrages mit den SWD.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung beträgt 250 Euro.
  • Eine schriftliche Bestätigung des Installationsbetriebes ist einzureichen, auf der bescheinigt wird, um welchen Anlagentyp (mit Leistungsangabe des Gerätes) es sich handelt sowie den Zeitpunkt der ordnungsgemäßen Inbetriebnahme.
  • Des Weiteren wird die Entsorgung eines Öltanks mit 300 Euro gefördert.

Kontakt zur Antragstelle:

Stadtwerke Düren GmbH
Kundencenter
Zehnthofstraße 6
52349 Düren
Fax: 02421/126-430
E-Mail-Adresse: kundenservice@stadtwerke-dueren.de
Internet: www.stadtwerke-dueren.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Düren GmbH
Energiesparzentrale
Arnoldsweilerstraße 60
52351 Düren
Telefon: 02421/126-664
E-Mail-Adresse: energiesparzentrale@stadtwerke-dueren.de
Internet: www.stadtwerke-dueren.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Wärmepumpe

Übersicht über alle Förderprogramme