Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stromverbrauch berechnen mit den EnergiesparChecks

Stromkosten errechnen und senken: Unsere Stromkostenrechner helfen Ihnen dabei und zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Ihren CO2-Ausstoß nachhaltig verringern können. Das tut Ihrem Geldbeutel und der Umwelt gut.

Stecker in Steckdose(c) iStock.com/SlipperPL

Unsere EnergiesparChecks helfen beim Stromverbrauch berechnen und Stromsparen.

StromCheck

Sie möchten wissen, ob Sie zu viel Strom verbrauchen? Der StromCheck zeigt, wo Sie mit Ihrem Stromverbrauch und Ihren Kosten im Vergleich zu Durchschnittshaushalten liegen und führt Sie zu vertiefenden Strom-Ratgebern. Mit dem Stromspiegel gibt es auch eine Broschüre zum Vergleichen.

 

 

 

Stromverbrauch berechnen – schnell, einfach und individuell

KühlCheck

Ist Ihr Kühlschrank ein Stromfresser? Mit dem KühlCheck erfahren Sie, ob sich der Austausch Ihres alten Gerätes lohnt und welches neue Gerät für Sie in Frage kommt. Gleichzeitig berechnen Sie die CO2-Emissionen Ihres alten und die Umweltentlastung beim Kauf eines Neugeräts.

EnergiesparChecks – Stromkostenrechner für alle Lebensbereiche

PumpenCheck

Sind Ihre Heizungspumpen besonders stromhungrig? Effizient arbeitende Pumpen sparen Geld und Energie. Wie viel Sie sparen, wenn Sie die Pumpen besser regeln oder austauschen, sagt Ihnen der PumpenCheck. Neben der Umwälzpumpe gehört auch die Zirkulationspumpe auf den Prüfstand.

SolardachCheck

Werden Sie Ihr eigener Energielieferant mit Strom oder Wärme von der Sonne. Der SolardachCheck ermittelt, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage eignet und berechnet den bei Ihrem Haus möglichen Ertrag.

Energiesparkonto – mehr als nur Stromkosten berechnen

Energiesparkonto

... macht glücklich!

Stromverbrauch zu hoch? Dann nutzen Sie das neue Energiesparkonto!

Zum Video

Welche Ausgaben kommen in den nächsten Monaten und Jahren auf mich zu? Wie viel Energie habe ich im vergangenen Jahr gespart? Das Energiesparkonto hilft Ihnen, Ihren Energie- und Wasserverbrauch sichtbar zu machen und Ihre Kosten für Heizenergie, Strom und Wasser in den Griff zu bekommen.

Nach der Registrierung und der Eingabe einiger Daten zum Haushalt können Sie sofort loslegen. Am besten, indem Sie die vorliegenden Verbrauchsdaten in Ihr Energiesparkonto eintragen:

  • Rechnungen und Zählerstände eingeben (Daten eingeben > Strom)
  • Einsparpotenzial ermitteln (Ergebnisse sehen > Strom)
  • Ratgeber für einzelne Maßnahmen nutzen (Energie sparen > Strom)

EnergieCheck fürs Smartphone – mobiler Stromkostenrechner

Je mehr Verbrauchsdaten Sie sammeln, desto genauer ist die Analyse Ihres Stromverbrauchs – und desto einfacher können Sie Ihre Sparerfolge kontrollieren. Damit das Sammeln möglichst leicht fällt, nutzen Sie am besten die co2online-App „EnergieCheck“ für iOS und Android. Die eingegebenen Daten werden auf Wunsch mit dem Energiesparkonto synchronisiert. Mit den ausgewählten, in die App integrierten Checks können Sie auch unterwegs erste Auswertungen vornehmen oder Experten in Ihrer Nähe finden.

Sie möchten noch mehr Energie und Kosten sparen? Dann sehen Sie sich alle unseren EnergiesparChecks in der Übersicht an.

Autor: Sebastian Lambeck

weiter