Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Mit den Lichterketten übertrieben?
Zeit für die Stromspar-Challenge

Newsletter abonnieren

Stromspar-Aufgaben erhalten

Strom sparen & Kosten senken

(c) OlegAlbinsky / iStock

NL-Anmeldebox Landingpage Stromspar-Challenge Mieter Hauseigentümer

Überschrift

Newsletter

E-Mail und PLZ
Usertyp
Ich bin
Absenden
Aktuelle Ausgabe
* Pflichtangabe
(c) OlegAlbinsky / iStock
(c) Marc Beckmann / www.co2online.de

Worum geht es?

Ob Kochen, Freizeit oder Weihnachtsbeleuchtung: In den nächsten Wochen bekommen Sie jede Woche eine neue Stromspar-Challenge – direkt in Ihr Postfach.

(c) rawpixel / pixabay

Was brauchen Sie?

Kurz gesagt: nichts, außer ein bisschen Zeit. Die meisten der Stromspar-Aufgaben können Sie einfach umsetzen, ohne Geld zu investieren.

(c) BongkarnThanyakij / iStock

Was bringt es?

Die Stromspar-Challenge hilft Ihnen dabei, Ihren Haushalt unter die Lupe zu nehmen, Stromfresser zu entdecken und so dauerhaft Stromkosten zu senken.

Kristin Fromholz, Kampagnenleiterin Stromspiegel
Kristin Fromholz Kampagnenleiterin „Stromspiegel“

„Für den Stromspiegel für Deutschland haben wir den Verbrauch von 226.000 Haushalten analysiert und herausgefunden, dass viele Haushalte mehr Strom verbrauchen als nötig. Das ließe sich oft ganz einfach ändern – und darum geht es in der Stromspar-Challenge: Ich begleite Sie vier Wochen lang beim Stromsparen. Mit meinen Tipps senken Sie Ihre Stromkosten und entlasten gleichzeitig das Klima.“

Es war gut, dass die Tipps in wöchentlichem Abstand kamen und nicht täglich. So konnte ich mich auf die Maßnahmen konzentrieren.

Mieter*in

Ihre Infos waren wirklich toll. Obwohl ich bereits vorher auf Energiesparen geachtet habe, habe ich noch einiges dazu gelernt. Würde mich freuen, wenn in Zukunft noch weitere neue Tipps von Ihnen kämen.

Hauseigentümer*in

Ich protokolliere jeden Monat sämtliche Verbräuche, es ist sehr hilfreich.

Mieter*in

Auch wenn für einen Interessierten logischerweise nicht immer alles neu sein kann – man denkt zumindest wieder über das eine oder andere nach. Gewisse Dinge lassen sich jedoch aufgrund von Technik und so weiter nicht ändern.

Hauseigentümer*in

Toll gemachte Challenge!! Vielen, vielen Dank und weiter so!!

Mieter*in

Ich bin sehr zufrieden. Sie haben mir sehr geholfen.

Mieter*in

Bereit zum Stromsparen? Starten Sie Ihre vierwöchige Stromspar-Challenge.

Jetzt starten