Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: EW Eichsfeldgas GmbH - Förderprogramm 'Brennwertprämie' (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird Erdgas-Brennwerttechnik bei Erneuerung der bestehenden Erdgasheizung, bei Umstellung der alten Heizung von einem anderen Energieträger auf Erdgas sowie im Neubau.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kunden der Eichsfeldwerke.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Es wird ein Zuschuss von 200 Euro gewährt.
  • Wenn Sie sich für eine Erdgas-Brennwertheizung der Hersteller Buderus, Viessmann, Vaillant oder Weishaupt entscheiden und diese im Zeitraum 1. März 2019 bis 31. Dezember 2019 einbauen, erhalten Sie zusätzlich zur Brennwertprämie weitere 200 Euro. Als Nachweis gilt das Einbaudatum auf der Inbetriebsetzungserklärung Ihres Installateurs. Die Auszahlung erfolgt über die EW Eichsfeldgas.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

EW Eichsfeldgas GmbH
Worbis, Hausener Weg 32
37339 Leinefelde-Worbis
Telefon: 036074/384-0
Fax: 036074/384-12
E-Mail-Adresse: eichsfeldgas@ew-netz.de
Internet: www.eichsfeldwerke.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung | Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Erdgasheizung mit Brennwerttechnik

Übersicht über alle Förderprogramme