Förderprogramm: Stadt Aachen - Förderprogramm: Energiesparende Maßnahmen im Gebäude (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Maßnahmen in bauaufsichtlich genehmigten, privaten Gebäuden zu Wohnzwecken sowie in gemischt genutzten Gebäuden mit Gewerbe- und Wohneinheiten innerhalb des Stadtgebietes. Für das zu fördernde Wohngebäude muss vor dem 01.01.2002 eine Baugenehmigung erteilt worden sein. Gefördert werden:

  • Maßnahmen an der Gebäudehülle
    • Dämmung Außenwand sowie Dämmung Außenwand im Denkmal
    • Dämmung von Dach, oberster Geschossdecke, Kellerdecke, Innendämmung und Kerndämmung
    • Austausch Fenster, Austausch Haustür und Austausch Fenster im Denkmal
  • Maßnahmen an der Gebäudetechnik
    • Heizungstausch
    • Nachrüstung von Lüftungsanlagen

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Antragsberechtigt sind Eigentümer*innen (natürliche und juristische Personen des privaten Rechts, sowie Personengesellschaften und Wohnungseigentümergemeinschaften im Sinne des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) und Wohngenossenschaften) von Gebäuden, deren Grundstücke innerhalb des Stadtgebietes von Aachen liegen.
  • Antragsberechtigt sind ferner alle gemeinnützigen Organisationsformen (i.S.v. § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG), in deren Eigentum sich das Gebäude befindet.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung für Maßnahmen an der Gebäudehülle beträgt maximal 50 Prozent der Gesamtkosten (Lohn- und Materialkosten) pro Sanierungsobjekt.
    • Dämmung Außenwand: U-Wert: ≤ 0,19 W/m²K 10 Euro/m², U-Wert: ≤ 0,16 W/m²K 20 Euro/m²
    • Außenwand (Denkmal): U-Wert: ≤ 0,45 W/m²K 25 Euro/m²
    • Dämmung Dach: U-Wert: ≤ 0,20 W/m²K 10 Euro/m², U-Wert: ≤ 0,15 W/m²K 20 Euro/m²
    • Dämmung Oberste Geschossdecke: U-Wert: ≤ 0,18 W/m²K 5 Euro/m², U-Wert: ≤ 0,15 W/m²K 10 Euro/m²
    • Dämmung Kellerdecke / unterste Bodenplatte: U-Wert: ≤ 0,25 W/m²K 5 Euro/m², U-Wert: ≤ 0,20 W/m²K 10 Euro/m²
    • Innendämmung: Wärmeleitstufe (WLS) ≤ 045 20 Euro/m²
    • Kerndämmung: Wärmeleitstufe (WLS) ≤ 040 5 Euro/m²
    • Austausch Fenster: Uw-Wert: ≤ 1,1 W/m²K 50 Euro/m², Uw-Wert: ≤ 0,9 W/m²K 100 Euro/m²
    • Austausch Fenster im Denkmal: Uw-Wert: ≤ 1,4 W/m²K 50 Euro/m²
    • Austausch Türen: UD-Wert: ≤ 1,3 W/m²K 50 Euro/m², UD-Wert-Wert: ≤ 1,1 W/m²K 100 Euro/m²
  • Es wird ein Bonus von 20 Euro/m² bei Verwendung umweltfreundlicher Dämmmaterialien gewährt.
Heizungstausch: Der Austausch einer fossil befeuerten Heizungsanlage wird pauschal mit 1.500 Euro bezuschusst, wenn diese mindestens 15 Jahre alt ist und durch eine der folgenden Technologien ersetzt wird: Biomasseanlage (Pelletkessel, Hackschnitzelkessel, Scheitholzvergaserkessel), effiziente Wärmepumpe oder Anschluss an ein bestehendes Nah- oder Fernwärmeversorgungsnetz.

Lüftungsanlagen:
  • Der Einbau einer bedarfsgeführten zentralen Abluftanlage wird pauschal mit 800 Euro je Wohneinheit und maximal 4.000 Euro je Gebäude gefördert.
  • Der Einbau energiesparender zentraler Zu- und Abluftanlagen mit Energieeffizienzklasse A oder höher und einer Wärmerückgewinnung (WRG) größer 80 Prozent wird pauschal mit 1.000 Euro je Wohneinheit und maximal 6.000 Euro je Gebäude gefördert.
  • Der Einbau energiesparender dezentraler Zu- und Abluftanlagen mit Energieeffizienzklasse A oder höher wird mit 15 Prozent der Bruttogerätekosten, jedoch maximal 1.000 Euro je Wohneinheit und maximal 6.000 Euro je Gebäude gefördert.
Kumulierung: Zuwendungen können mit Zuwendungen aus anderen Förder- oder Darlehensprogrammen des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundes oder anderen Institutionen kumuliert werden, sofern dies nach den Bestimmungen der anderen Förderprogramme zulässig ist. Ob die Kumulierung aus Sicht der anderen Fördergeber möglich ist, ist durch den Antragstellenden eigenverantwortlich zu prüfen.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadt Aachen
Markt
52058 Aachen
Telefon: 0241/432-36708
E-Mail-Adresse: altbau@mail.aachen.de
Internet: www.aachen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Fassadendämmung | Dachdämmung | Dämmung der oberen Geschossdecke | Kellerdeckendämmung | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser | Fensteraustausch | Nahwärme / Fernwärme | Biomassenheizung (Holzpellets, Hackschnitzeln, Scheitholz) | Wärmepumpe | BHKW | Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

Übersicht über alle Förderprogramme