Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Partnerangebot

Mit Bosch HomeCom Ihre Heizung einfach von überall steuern

Verbraucht Ihre Heizung mehr Energie als Ihnen lieb ist? Ein typischer Grund dafür ist, dass die Anlage auch dann läuft, wenn gar keine Wärme benötigt wird – zur Schlafenszeit oder wenn Sie außer Haus sind und die Temperatur nicht heruntergeregelt wurde. Für Abhilfe sorgt die portalgestützte Anwendung Bosch HomeCom: Mit dieser können Sie Ihre Heizung über Ihr Smartphone, Tablet oder den PC ganz einfach von überall aus steuern und passende Heizzeiten programmieren. Das sorgt für sinkende Heizkosten, schont Ihre Technik und erhöht den Komfort.

Ihre Möglichkeiten mit Bosch HomeCom:

  • Steuerung aus der Ferne: Erstellen Sie von überall und mit wenigen Klicks Zeitprogramme für Ihre Heizung.
  • Mit Smartphone, Tablet oder PC überwachen Sie die wichtigsten Daten Ihrer Heizung.
  • Kontrollieren Sie auf einen Blick den Temperaturverlauf Ihrer Heizung (darunter Außen-, Vorlauf-, Raum-, Warmwasser- oder Solartemperaturen).
  • Analysieren Sie Ihren Energieverbrauch und entdecken Sie neue Sparpotenziale.
  • Auf Wunsch: Erlauben Sie Ihrem Monteur den Fernzugriff auf Ihre Heizung und verkürzen Sie so Service- und Reparaturzeiten.

Nähere Informationen erhalten Sie auf www.bosch-homecom.com.

Kann ich Bosch HomeCom mit meiner Heizung nutzen?

Homescreen der Anwendung Bosch HomeCom auf einem Smartphone(c) Bosch HomeCom

Die portalgestützte Anwendung Bosch HomeCom unterstützt aktuell Öl- und Gas-Heizgeräte von Bosch, Junkers oder Buderus, die sich mit dem Internet verbinden lassen. Ob das bei Ihnen der Fall ist, verrät der kostenfreie Connect-Check bereits nach wenigen Klicks. Hat Ihre Heizung noch keine Verbindung zum Internet, zeigt der Connect-Check, mit welchen zusätzlichen Modulen sie diese herstellen können.

Welche Vorteile habe ich von der digitalen Steuerung?

Bosch HomeCom von überall steuern(c) Bosch HomeCom

Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens auf und Ihre Wohnung begrüßt Sie bereits mit wohligen Temperaturen. Und das, obwohl die Anlage in der Nacht im energieeffizienten Sparbetrieb gelaufen ist. Mit der portalgestützten Anwendung Bosch HomeCom ist das möglich. Denn über diese wählen Sie ganz einfach die Schaltzeiten, die zu Ihrem Leben passen. Kommen Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag früher nach Hause? Kein Problem: Schalten Sie die Heizung von unterwegs ein und die Anlage sorgt für einen warmen Empfang. Die Anwendung, die Sie intuitiv über Ihr Smartphone, Tablet oder PC bedienen können, bietet sogar noch mehr: Sie stellt Ihnen die wichtigsten Daten Ihrer Heizung immer zur Verfügung. Steht der Wärmeerzeuger einmal auf Störung, kann ein Installateur aus der Ferne nachsehen und vorhandene Probleme in kürzester Zeit lösen.

Mehr Komfort und Energieeffizienz mit Bosch HomeCom

  • komfortabler Betrieb der Heizung durch intuitiv bedienbare Anwendung
  • hohe Energieeinsparungen durch einfach wählbare Zeitprogramme
  • flexibler Heizbetrieb durch die digitale Steuerung von überall
  • maximale Transparenz durch Einblick in die wichtigsten Daten der Heizung
  • hohe Sicherheit durch Ferndiagnose und Fernsteuerung durch Ihren Installateur (natürlich nur, wenn Sie den Zugriff auf die Heizung freigegeben haben)

Kann ich meine Heizung selbst mit Bosch HomeCom verbinden?

Während sich neue Heizgeräte recht einfach mit Bosch HomeCom verbinden lassen, sind bei älteren Geräten für den Internetzugang und die digitale Steuerung unter Umständen zusätzliche Komponenten nötig. Wer sich bei der Installation unsicher ist, kann einen erfahrenen Servicemitarbeiter bestellen. Dieser baut die Technik ein, verbindet die Heizung mit dem Internet und richtet das Portal für Sie ein. Erfahren Sie mehr auf www.bosch-homecom.com.

Wie viel kostet mich die digitale Steuerung der Heizungsanlage?

Als Endanwender nutzen Sie die portalgestützte Anwendung Bosch HomeCom kostenfrei. Lediglich für das Nachrüsten nötiger Komponenten und den Rundum-Sorglos-Anschlussservice können Kosten anfallen.

Sie sind Fachhandwerker? Auch dann lohnt sich die Anwendung!

Über Bosch HomeCom Pro profitieren Sie auch als Fachhandwerker von der Vernetzung mit den Anlagen Ihrer Kunden. Behalten Sie deren Zustand über den intuitiven Homescreen im Auge. Bei einer Störung können Sie die Fehler bereits aus der Ferne erkennen, beheben oder Ihren Serviceeinsatz optimal planen. Das spart Zeit und sorgt für mehr Zufriedenheit bei Ihren Kunden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf www.bosch-homecom.com.

Über Bosch Thermotechnik

Die Bosch Thermotechnik GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller für Heizsysteme aller Art. So bündelt das Unternehmen mit Sitz in Wetzlar heute große internationale und regionale Thermotechnikmarken, die bereits seit über 200 Jahren Trends im Heizungsbereich setzen. Mit immer knapper werdenden Energieressourcen hat das Thema effiziente Wärmeerzeugung dabei eine existenzielle Bedeutung.

weiter