Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Wer kann einen Antrag auf Förderung für Ölheizungen stellen?

Der KfW-Kredit ist für alle erhältlich, die energetisch sanieren oder energetisch sanierten Wohnraum kaufen.

Den KfW-Zuschuss hingegen bekommen nur Privateigentümer. Bei der BAFA kann fast jeder einen Antrag auf Förderung stellen – außer Bund, Bundesländer und deren Einrichtungen. Bei den sonstigen Fördergebern gibt es keine einheitliche Antragstellung

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihr Vorhaben gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Welche Bedingungen müssen für eine Förderung erfüllt sein?

Da die Bedingungen je nach Förderung stark variieren, ist es generell wichtig, die genauen Bedingungen vor dem Beginn der Maßnahme zu prüfen.

Für die Förderung der KfW (Zuschuss und Kredit) ist ein „Experte für Energieeffizenz“, ein besonders qualifizierter Energieberater, einzubinden. Der kümmert sich sowohl um ein Sanierungskonzept als auch um die Baubegleitung. Außerdem ist ein hydraulischer Abgleich vorgeschrieben. Besonders wichtig: Der Antrag muss vor dem Umbau gestellt werden.

Ebenso muss seit Januar 2018 der BAFA-Zuschuss (APEE) vor der Umsetzung der Maßnahme beantragt werden. Für den BAFA-Zuschuss zur Heizungsoptimierung ist vor Maßnahmenbeginn eine Online-Registrierung notwendig.

Wie wird die Förderung bzw. der Zuschuss für eine Ölheizung beantragt? – Schritt für Schritt

  1. Überblick verschaffen: Mit Online-Ratgebern wie dem FördermittelCheck finden Sie heraus, welche Förderung für Ihre neue Ölheizung überhaupt in Frage kommt.
  2. Energieberater einbinden: Ein unabhängiger Berater hilft Ihnen dabei, die passenden Fördermittel zu kombinieren. Für manche Förderungen ist ein Energieberater zwingend vorgeschrieben.
  3. Förderbedingungen genau prüfen: Für einen günstigen Kredit oder Zuschuss für die neue Ölheizung sind die genauen Bedingungen zu beachten. Die Förderung ist immer vor Beginn der Maßnahme zu beantragen.
  4. Förderung auszahlen lassen: Nach Abschluss der Maßnahme sind in der Regel noch bestimmte Unterlagen einzureichen. Zuschüsse werden meist erst danach ausgezahlt.

Nach oben

weiter