Förderprogramm: Stadtwerke Kiel AG - Elektromobilität (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Einsparung von CO2-Emissionen im Verkehrssektor. Die Stadtwerke bieten einen THG-Quoten-Service an, indem sie die Anmeldung und Vermarktung der eingesparten CO2-Emissionen übernehmen.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind private und gewerbliche Elektroautobesitzende.

Beschreibung des Förderprogramms:

Die THG-Quotenbescheinigung vom Umweltbundesamt beträgt 250 Euro.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Kiel AG
Uhlenkrog 32
24113 Kiel
Telefon: 0800 2 47 12 47
Fax: 0431/594-2964
E-Mail-Adresse: email@stadtwerke-kiel.de
Internet: www.stadtwerke-kiel.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Kauf eines Elektro- oder Hybrid-Autos

Übersicht über alle Förderprogramme