Förderprogramm: Stadtwerke Konstanz - Photovoltaik (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Photovoltaikanlagen mit einer Mindestleistung von 1,5 Kilowatt peak (kWp), deren Inbetriebnahme nach dem 01.11.2019 erfolgt ist.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Der/die Antragstellende ist zum Zeitpunkt der Installation der Photovoltaikanlage Kund*in der SWK im Tarif „SeeEnergie ÖkostromPlus“ und wird von der SWK mit Strom versorgt oder wechselt zum Zeitpunkt der Antragsstellung von einem anderen Strom-Tarif der SWK in den Tarif „SeeEnergie ÖkostromPlus“
  • Der/die Antragstellende wird ohne Unterbrechung 24 Liefermonate durch die SWK mit Strom versorgt (Kündigung nach 1. Lieferjahr nicht möglich.

Beschreibung des Förderprogramms:

Die Förderung wird als einmaliger Zuschuss gewährt und beträgt bei Anlagen mit einer Mindestleistung von 1,5 kWp, unabhängig von der Anlagengröße, 300 Euro.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Konstanz GmbH
Max-Stromeyer-Straße 21-29
78467 Konstanz
Telefon: 07531/803-4050
E-Mail-Adresse: energieberatung@stadtwerke-konstanz.de
Internet: www.enspire-energie.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Photovoltaik

Übersicht über alle Förderprogramme