Förderprogramm: T.W.O. - Elektromobilität (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird

  • die Erweiterung der bestehenden Elektroverteilung durch den Einbau eines zusätzlichen Zählers zur Messung von Ladestrom (E-Mobilität)
  • der Kauf eines neuen Elektrofahrrads.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kunden*innen, die zum Zeitpunkt der Antragsstellung einen Stromliefervertrag abgeschlossen haben. Der Liefervertrag bleibt für mindestens zwei weitere Jahre ab dem Tag der Antragsstellung bestehen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Höhe der Förderung für Ladestrom beträgt bis zu 400 Euro. Um die vollständige Fördersumme zu erhalten, muss der Bruttobetrag der Handwerkerrechnung über 400 Euro liegen.
  • Die Höhe der Förderung für Elektrofahrräder beträgt 50 Euro.

Kontakt zur Antragstelle:

E-Mail-Adresse: klimaschutz@two.de

Kontakt zum Fördergeber:

T.W.O. Technische Werke Osning GmbH
Gartnischer Weg 127
33790 Halle in Westfalen
Telefon: 05201/858-230
Fax: 05201/858-210
E-Mail-Adresse: oener@two.de
Internet: www.two.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Kauf einer Ladestation | Kauf eines E-Bikes / E-Rollers

Übersicht über alle Förderprogramme