Förderprogramm: Stadtwerk am See GmbH - Förderprogramm Heizungspumpe (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird der Austausch einer bestehenden Heizungspumpe durch eine moderne Hocheffizienz-Heizungspumpe der Effizienzklasse A durch eine/n Kooperationsinstallateur*in (siehe www.stadtwerk-am-see.de/installateure).

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Ökoenergiekund*innen (Ökostrom- oder Ökogaskund*innen) und Besitzende der Kund*innenkarte des Stadtwerks am See.

Beschreibung des Förderprogramms:

Eine Pumpe je privat genutztem Gebäude wird einmalig mit 50 Euro bezuschusst.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

STADTWERK AM SEE GmbH & Co. KG
Kurt-Wilde-Straße 10
88662 Überlingen
Telefon: 0800 505 2000
E-Mail-Adresse: service@stadtwerk-am-see.de
Internet: www.stadtwerk-am-see.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Austausch Umwälzpumpe

Übersicht über alle Förderprogramme