Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Elektrizitätswerke Schönau EWS - Förderung für Batteriespeicher (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Die Förderung besteht aus zwei Komponenten:

  • Vergütung der von Ihnen ins öffentliche Netz eingespeisten Strom mit 6 ct/kWh.
  • Investitionszuschuss für Ihre Batterie, wenn es sich um eine Salzwasser- oder Lithium-Eisenphosphat-Batterie handelt, die die aufgestellten ökologisch-sozialen Kriterien der EWS erfüllen.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Gefördert werden nur EWS Stromkund*innen. Pro Jahr Strombezug wird eine Pumpe gefördert.
  • Neukund*innen sind pro Förderung einer Heizungspumpe ein Jahr an die EWS gebunden.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Investitionszuschüsse werden wie folgt unterschieden:
    • Fall 1: Neuinstallation/Erweiterung einer PV-Anlage
      • 600 Euro für eine Salzwasserbatterie
      • 480 Euro für eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie
    • Fall 2: Nachrüstung einer bestehenden P V-Anlage
      • 300 Euro für eine Salzwasserbatterie
      • 240 Euro für eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie
  • Der Betrag wird gleichmäßig über drei Jahre verteilt ausgezahlt.
  • Der Zuschuss kann erhöht werden, wenn neue Strom- oder Gas-Kund*innen für die EWS geworben werden. Für jede/n neuen Kund*in zahlen die EWS einen zusätzlichen Zuschuss von 120 Euro, wenn Sie gleichzeitig eine neue PV-Anlage installieren oder eine bestehende Anlage erweitern und 60 Euro, wenn Sie nur die Batterie installieren. Berücksichtigt werden alle Kund*innen, die innerhalb von 12 Monaten ab dem Zeitpunkt der Einsendung des Installationsnachweises wechseln. Es werden maximal vier Kund*innenwerbungen berücksichtigt. Zu Neukund*innen zählen auch weitere Abnahmestellen, die auf Ihren Namen angemeldet werden.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

EWS Elektizitätswerke Schönau GmbH
Friedrichstraße 53/55
79677 Schönau
Telefon: 07673/8885-122
Fax: 07673/8885-19
E-Mail-Adresse: info@ews-schoenau.de
Internet: www.ews-schoenau.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Batteriespeicher

Übersicht über alle Förderprogramme