Alles über Solaranlagen zur Stromerzeugung

Solaranlagen sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch wirtschaftlich attraktiv. Hier finden Sie die wichtigsten Fakten zu Solaranlagen und Stromerzeugung auf dem eigenen Dach.

  • StromCheck

    Verbrauchen Sie zu viel Strom? Jetzt in wenigen Sekunden individuell berechnen. Mit Vergleich zu Durchschnittshaushalten, Angabe des Einsparpotenzials und Tipps zum Strom sparen.

    Jetzt Ratgeber starten
Sonne mit Geschenkschleife

Sonnenenergie steht nicht nur für weitere Jahrmilliarden in riesiger Menge zur Verfügung. Die Nutzung von Solaranlagen zur Stromerzeugung ist zudem klimaneutral, frei von strahlenden Abfällen und in Zeiten explodierender Preise für Öl und Gas bei gleichzeitig günstigen Förderbedingungen auch wirtschaftlich attraktiv.

Auch als Mieter können Sie aktiv werden und gemeinsam mit anderen durch Solaranlagen eine Verbesserung der Energieversorgung Ihres Hauses erreichen.

Solaranlage: Strom und Warmwasser günstig erzeugen

  • Mit einer Anlage zur solaren Heizungsunterstützung ist in einem gut gedämmten Einfamilienhaus eine Einsparung von durchschnittlich 35 Prozent möglich.
  • Eine Photovoltaik-Anlage kann sich auch nach Absenkung der Einspeisvergütung rechnen. Denn die Kosten für Photovoltaik-Module sind ebenfalls stark gesunken.
  • Sie möchten wissen, ob sich Ihr Dach für eine Solaranlage zur Stromerzeugung oder für die Solarthermie eignet? Machen Sie jetzt den SolardachCheck!
  • Förderung gibt es sowohl für Photovoltaik- als auch für Solarthermieanlagen.
  • Mehr über Solarthermieanlagen erfahren Sie in unserem Dossier Solarthermie und beim Praxistest Solarthermie.

Autor: Sebastian Lambeck

Thomas Funcke vor seinem Haus in Hagen

Praxistest Solarthermie

co2online begleitet neun Hausbesitzer rund um den Einbau ihrer Solarthermieanlage – das ist der „Praxistest Solarthermie“. Dabei prüfen die Verbraucher gemeinsam mit Fachleuten, wie sich die Anlagen im Alltag bewähren. Zum Praxistest Solarthermie

weiter

  • StromCheck

    Verbrauchen Sie zu viel Strom? Jetzt in wenigen Sekunden individuell berechnen. Mit Vergleich zu Durchschnittshaushalten, Angabe des Einsparpotenzials und Tipps zum Strom sparen.

    Jetzt Ratgeber starten