Unsere Redakteur*innen

Clemens Boekholt

Clemens Boekholt ist seit 2017 freiberuflich für co2online im Einsatz. Er hat während dieser Zeit Themen wie den Europäischen Emissionshandel oder die Klimafolgen-Anpassung bearbeitet. Außerdem hat er für das Format PraxisCheck umfangreichen Videocontent erstellt.

Artikel von Clemens Boekholt:

Rebekka Gottl

Rebekka Gottl ist seit Anfang 2022 Teil von co2online. Als Trainee lernt sie alle Bereiche von der Content-Entwicklung über die Newsletter-Redaktion bis zur Pressearbeit kennen. Recherchiert hat sie unter anderem zu den KfW40-Anforderungen sowie zur Stromsperre.

Artikel von Rebekka Gottl:

Jens Hakenes

Jens Hakenes ist seit 2010 unser freiberuflicher Experte für die Themen Heizkosten, Stromkosten und Klimaschutz. In seinen Artikeln erfahren Sie alles Wichtige über den CO2-Preis, Smart Home und Brennstoffzellen. Außerdem befasst er sich etwa mit klimafreundlichen Weihnachtsbäumen.

Artikel von Jens Hakenes:

Stefan Heimann

Stefan Heimann arbeitet seit 2010 für co2online – erst als Freelancer, seit 2015 dann als festangestellter Redakteur. Er hat viele Beiträge rund ums Energiesparen geschrieben, beispielsweise zu Dämmung, Blockheizkraftwerken und Einsparmöglichkeiten in Unternehmen.

Artikel von Stefan Heimann:

Mirka Jedamzik

Mirka Jedamzik ist seit 2016 Teil von co2online. Als Newsletter-Redakteurin hat sie ihr Ohr an der Zielgruppe und gibt monatlich mehr als 140.000 Haushalten Tipps zum Energiesparen. Daneben schreibt sie zu den Themen nachhaltiger Konsum, Klimaschutz an Schulen und Modernisieren & Bauen.

Artikel von Mirka Jedamzik:

Minh Duc Nguyen

Minh Duc Nguyen ist seit 2020 Teil der co2online-Redaktion. Er ist besonders vertraut mit dem Thema Heizung im Allgemeinen, sowie Brennwertkessel und Wärmepumpe im Besonderen. Darüber hinaus gehört der Bereich staatliche Fördermittel für Wohngebäude zu seiner Expertise.

Artikel von Minh Duc Nguyen:

Anne Weißbach

Anne Weißbach schreibt seit 2020 für die co2online-Redaktion und baut ihre Energiespar-Expertise seitdem beständig aus: angefangen mit Wasser sparen und einem Citizen-Science-Projekt zur Wasserversorgung über Stromspar-Challenges im eigenen Haushalt bis zum Thema Heizen als aktiver Klimaschutz. Außerdem interessiert sie sich dafür, wie wir mit unserem ökologischen Handabdruck zum Klimaschutz beitragen können.

Artikel von Anne Weißbach: