Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z alle Einträge
Energiebedarf

Der Energiebedarf ist ein rechnerisch standardisierter Gebäudekennwert, der unter normierten Rahmenbedingungen (dazu gehören Nutzerverhalten und Wetterbedingungen) anhand der Gebudedaten wie Bauform, Fensterflächen und vieles mehr ermittelt wird. Im Gegensatz dazu stellt der Energieverbrauch die gemessene Energiemenge für die Beheizung eines Gebäudes dar, die neben der energetischen Qualität des Gebäudes auch die unterschiedlichen Nutzungsgewohnheiten der Bewohner (Anwesenheit, Raumtemperaturen, Lüftungsverhalten etc.) und die aufgetretenen unterschiedlichen Witterungsverhältnisse während der Messperiode abbildet.

Siehe auch:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z alle Einträge