Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z alle Einträge
Energetische Gebäudesanierung

Die energetische Sanierung (Modernisierung) steigert die Energieeffizienz im Unterschied zu einer gewöhnlichen Sanierung, die nur der Instandsetzung oder dem Ersatz von defekten bzw. maroden Bau- Anlagenteilen dient. Hierbei werden vor allem die wärmeübertragenden Gebäudeteile verbessert wie Kellerdecken, Außenwände, Dach und Fenster und die Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlage darauf optimiert. Sind alle Maßnahmen aufeinander abgestimmt, spart das nicht nur Heizkosten, sondern auch Investitionskosten. So erfordert ein besser gedämmtes Haus eine kleinere Heizanlage. Baut man stattdessen zuerst die neue Heizung ein und kümmert sich später um Wärmeschutz, hat man dann eine überdimensionierte Heizung, die nicht mehr energieoptimiert betrieben werden kann.

Siehe auch:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z alle Einträge