Klimabilanz

Schornstein Schornstein

(c) Yurok Aleksandrovich/Fotolia.com

Zu viel CO2 in der Atmosphäre
Viele Länder der Erde emittieren viel zu viel CO2. Welches Land wie viel emittiert, wo Deutschland im Vergleich steht und was der persönliche Konsum ausmacht – das erfahren Sie im Dossier Klimabilanz!

Weiter

Artikel

  • Klimabilanz international

    Die Industrieländer gehören nicht nur nach wie vor zu den größten Treibhausgas-Emittenten. Sie sind durch ihre Wirtschaftsweise auch historisch die größten Verursacher des vom Menschen gemachten Klimawandels. Inzwischen ziehen aber viele Schwellenländer nach.

    Artikel lesen
  • Die größten CO2-Emittenten

    Die Hälfte aller Treibhausgase verursachen allein vier Länder. Pro Einwohner sieht die Verteilung jedoch ganz anders aus. Daher scheitert die internationale Klimapolitik oft an einer Einigung über die Verteilung der Lasten und Verpflichtungen, während weltweit der Ausstoß weiter steigt.

    Artikel lesen
  • Klimabilanz von Deutschland

    Deutschland wird seine Verpflichtungen aus dem Kyoto-Protokoll zur Senkung von Treibhausgasen erfüllen. Doch die nächste Zielvorgabe ist bereits gesetzt und die deutschen Emissionen sind nach wie vor gewaltig. Daher sind Anstrengungen bei allen Beteiligten notwendig.

    Artikel lesen
  • Industrie, Verkehr und Haushalte

    Die Stromerzeugung in Deutschland basiert größtenteils noch auf fossilen Energiequellen wie Kohle und Erdgas. Daher ist dieser Bereich der größte CO2-Emittent in Deutschland. Aber auch die privaten Haushalte, der Verkehr und die Landwirtschaft könnten große Mengen Klimagase vermeiden.

    Artikel lesen
  • Klimabilanz der Privathaushalte

    Haushalte haben einen erheblichen Einfluss auf die deutsche Klimabilanz. Dabei hat jeder Einsparmöglichkeiten, die zum großen Teil auch kostenneutral umzusetzen sind. Neben den „Klassikern“ Kraftstoff, Strom und Heizenergie sind auch Konsumbereiche wie die Ernährung bedeutend.

    Artikel lesen
  • Strom, Heizen, Mobilität und Essen

    Die Haushalte haben einen erheblichen Anteil an den Treibhausgasemissionen und damit eine große Verantwortung. Oftmals könnten sie Klimagase vermeiden und dabei Geld sparen. Eine Änderung des Lebensstils kann sogar einen vermeintlichen Verzicht zu einer Bereicherung machen.

    Artikel lesen