Förderprogramm: infra fürth gmbh - Förderung Umstellung auf eine Wärmepumpe (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Umstellung einer vorhandenen Zentralheizung oder von Einzelöfen, welche mit den Energieträgern Kohle, Koks, Öl oder Flüssiggas betrieben werden, aufumweltschonende Wärmepumpentechnik.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Eigentümer*innen einer Wohnung, einer Gewerbefläche, eines Wohngebäudes oder Nichtwohngebäudes oder zur Antragsstellung entsprechend bevollmächtigte Personen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Zuschuss ist beträgt 1.000 Euro.
  • Nach Fertigstellung der Maßnahme muss ein entsprechender Nachweis durch eine Fachunternehmererklärung vorgelegt werden.
Kumulierung: Weitere öffentliche Fördermittel dürfen in Anspruch genommen werden.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

infra fürth gmbh
Abteilung Energiedienstleistungen
Leyher Straße 69
90763 Fürth
Telefon: 0911/9704-4555
Fax: 0911/9704-4556
E-Mail-Adresse: energiedienstleistung@infra-fuerth.de
Internet: www.infra-fuerth.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Wärmepumpe | Wärmepumpen

Übersicht über alle Förderprogramme

Energie sparen. Kosten senken. Klima schützen.

Wir zeigen wie: Erhalten Sie die besten Tipps und News jeden Monat neu in Ihren Posteingang!