Förderprogramm: Stadtwerke Schwerin GmbH - Elektromobilität (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird

  • der Neukauf oder Leasing eines rein batteriebetriebenen Elektroautos ab dem 1. Januar 2022. Nicht förderfähig sind Gebraucht- oder Eigenbaufahrzeuge, Nachrüstsätze sowie Hybridfahrzeuge.
  • der Kauf einer Wallbox über die Elektro Fix GmbH Schwerin.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Antragsteller*innen, die den Wohn- oder Firmensitz in Schwerin haben. Der/die Antragstellende ist zum Zeitpunkt der Auszahlung der Förderung sowie mindestens ein weiteres Jahr Kund*in der Stadtwerke Schwerin.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung von Elektroautos erfolgt durch einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 500 Euro. Das Fahrzeug wird für mindestens zwei Jahre mit einem Werbeaufkleber versehen, der auf den Elektroantrieb hinweist.
  • Der Zuschuss für die Wallbox beträgt 10 Prozent der Kaufsumme (maximal 200 Euro) ohne Zusatzaufwände und Installationskosten.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)
Vertrieb
Eckdrift 43 - 45
19061 Schwerin
Telefon: 0385/633-1283
Fax: 0385/633-1282
E-Mail-Adresse: vertrieb@swsn.de
Internet: www.stadtwerke-schwerin.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Kauf einer Ladestation | Kauf eines Elektro- oder Hybrid-Autos

Übersicht über alle Förderprogramme