Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Karlsruhe GmbH - Förderprogramm für Elektro-Mobilität (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden:

  • der Kauf eines neuen bzw. gebrauchten Elektro Pkw oder Plug-In-Hybrid. Das Fahrzeug muss über eine Ladesteckdose verfügen.
  • der Kauf eines Elektro-Rollers NIU über den Kooperationspartner CitySeg
  • der Kauf eines Elektro-Fahrrades
  • der Kauf einer Elektro-Ladestation über die Stadtwerke Karlsruhe GmbH. Maximal werden zwei Ladestationen pro Haushalt / Geschäftspartner*in gefördert.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Das Förderprogramm gilt beim Kauf eines Elektro-Autos und/oder Elektro-Fahrrads oder Elektro-Ladestation nur für Stromkund*innen der SWK, die zum Zeitpunkt der Antragstellung einen gültigen Stromliefervertrag NaturStrom, NaturStrom online oder BadnerStrom natur abgeschlossen haben. Die Elektro-Ladestation muss über die SWK bezogen werden.
  • Das Förderprogramm gilt beim Kauf eines Elektro-Rollers der Marke NIU ausschließlich bei dem Mobilitätspartner CitySeg und nur für Stromkund*innen der SWK, die zum Zeitpunkt der Antragstellung einen gültigen Stromliefervertrag NaturStrom, NaturStrom online oder BadnerStrom natur abgeschlossen haben.

Beschreibung des Förderprogramms:

Der Förderbetrag wird als einmaliger Zuschuss bei aktiver Stromlieferung und nach der gesetzlichen Widerrufsfrist auf das im Förderantrag angegebene Konto überwiesen. Die Förderung beinhaltet jeweils die gesetzliche Mehrwertsteuer. Er beträgt:

  • 50 Euro bei Elektro-Fahrrädern zzgl. 70 Euro Bonus bei Abschluss eines neuen Stromlieferungsvertrages der SWK. Gültig für die Tarife: NaturStrom, NaturStrom online und BadnerStrom natur.
  • 250 Euro bei Elektro-Rollern der Marke NIU. Diese setzen sich wie folgt zusammen: 100 Euro Förderung für Stadtwerke-Kund*innen, 150 Euro bei Anbringung eines Stadtwerke-Brandings. Zusätzlich erhalten Sie einen Bonus von 70 Euro beim Abschluss eines neuen Stromlieferungsvertrages. Gültig für die Tarife: NaturStrom, NaturStrom online und BadnerStrom natur.
  • 100 Euro beim Kauf eines Elektro-Autos und Anbringung einer Aufkleberkombination auf das Fahrzeug des Antragsstellers zzgl. 70 Euro Bonus beim Abschluss eines neuen Stromlieferungsvertrages. Gültig für die Tarife: NaturStrom, NaturStrom online und BadnerStrom natur.
  • 200 Euro beim Kauf einer Elektro-Ladestation und Anbringung einer Aufkleberkombination zzgl. 70 Euro Bonus beim Abschluss eines neuen Stromlieferungsvertrages. Gültig für die Tarife NaturStrom, NaturStrom online und BadnerStrom natur.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Karlsruhe GmbH
Daxlanderstraße 72
76185 Karlsruhe
Telefon: 0800 200 300 6
E-Mail-Adresse: emobilitaet@stadtwerke-karlsruhe.de
Internet: www.stadtwerke-karlsruhe.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Kauf eines Elektro- oder Hybrid-Autos | Kauf einer Ladestation | Kauf eines E-Bikes / E-Rollers | Kauf eines Pedelecs / E-Lastenrads

Übersicht über alle Förderprogramme