Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Kreis Gütersloh - ALTBAUNEU Energieberatung/90plus

Was wird gefördert?

Gefördert wird eine 90-minütige Energieberatung zu Hause für Hausbesitzer mit bis zu vier Wohneinheiten. Je nach Anliegen kann zwischen folgenden Beratungsschwerpunkten gewählt werden:

  • Sanierungsberatung/90plus, Ziel: Gebäudesanierung, Voraussetzung: Hausalter mindestens 20 Jahre
  • Heizungsberatung/90plus, Ziel: Heizungserneuerung oder -optimierung, Voraussetzung: Heizung mindestens 5 Jahre alt
  • Solarberatung/90plus, Ziel: Nutzung von Solarstrom und Solarwärme, Voraussetzung: Dachfläche mit Sonneneinstrahlung

Förderung: Wer wird gefördert?

Alle Privathaushalte im Kreisgebiet können die Energieberatung bei Bedarf in Anspruch nehmen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Kreis Gütersloh übernimmt einen Großteil der Kosten, so dass der Eigenanteil für den Hausbesitzer nur 30 Euro beträgt.
  • Jede Beratung besteht aus drei wesentlichen Schritten – egal, welcher Beratungsschwerpunkt gewählt wird: Bestandsaufnahme/Schwachstellenanalyse, Handlungsempfehlungen und Aushändigen einer Checkliste (Kurzbericht).

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Richtlinie

Kontakt zum Fördergeber:

Kreis Gütersloh
Koordinierungsstelle Energie und Klima
Herzebrocker Straße 140
33334 Gütersloh
Frau Ursula Thering
Telefon: 05241/85 27 62
Fax: 05241/85 27 60
E-Mail-Adresse: Ursula.Thering@gt-net.de
Internet: www.kreis-guetersloh.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Dachdämmung | Dämmung der oberen Geschossdecke | Fassadendämmung | Kellerdeckendämmung | Fensteraustausch | Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Erdgasheizung | Fernwärme | Pelletheizung | Wärmepumpe | BHKW | Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung | Austausch Umwälzpumpe | Austausch der Zirkulationspumpe | Brennstoffzellen-Heizung

Übersicht über alle Förderprogramme