Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: MVV Energie AG - Fernwärme (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird ein Fernwärmehausanschluss. Die MVV Energie zahlt an den Anschlussnehmer einen Zuschuss, gestaffelt nach der installierten kW-Leistung. MVV Energie verzichtet auf den Baukostenzuschuss und bezahlt einen Pauschalbetrag für die Entsorgung der Öltanks des Anschlussnehmers.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Anschlussnehmer im Sinne des § 10 der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme vom 20. Juni 1980 (AVBFernwärmeV), wenn sich die zu fördernde Immobilie in einem Fernwärmevorzugsgebiet befindet und die Leitung vor dem Haus liegt und die für diese Immobile einen Fernwärmeliefervertrag mit der MVV Energie abgeschlossen haben oder abschließen. In Sonderausbaugebieten können je nach Wirtschaftlichkeit auch Fördermittel gewährt werden.

Beschreibung des Förderprogramms:

Die Höhe der Förderung hängt davon ab, welche Art von Heizsystem durch Fernwärme ersetzen werden. Es gibt drei Varianten:

  • Zuschussvariante 1: Umstellung Zentralheizung vorhanden, Anschlusswert 30 kW - 100 kW, Zuschuss 50 Euro/kW, Entsorgung des Öltanks pauschal 500 Euro, maximaler Zuschuss 5.500 Euro
  • Zuschussvariante 2: Nachinstallation Einzelöfen/Etagenheizung, Anschlusswert 30 kW - 100 kW, Zuschuss 100 Euro/kW, Entsorgung des Öltanks pauschal 500 Euro, maximaler Zuschuss 10.500 Euro
  • Zuschussvariante 3: Umstellung oder Nachinstallation, Anschlusswert bis 29 kW, Zuschuss 40 Euro/kW, Entsorgung des Öltanks pauschal 100 Euro, maximaler Zuschuss 1.260 Euro
Pauschal erhält der Gebäudeeigentümer, der neuer Fernwärmekunde wird und die Voraussetzungen erfüllt, einen Willkommensbonus in Höhe von 1.500 Euro.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

MVV Energie AG
Vertrieb Privat- und Gewerbekunden
Luisenring 49
68159 Mannheim
Telefon: 0621/290-3159
E-Mail-Adresse: fernwaerme@mvv.de
Internet: www.mvv.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Fernwärme

Übersicht über alle Förderprogramme