Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: PFALZGAS GmbH - Solarthermie (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird der gleichzeitige Einbau einer solaren Warmwasserbereitung bzw. solarer Heizungsunterstützung in Verbindung mit Gas-Brennwerttechnik.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Neu-/Altkunden der Pfalzgas GmbH.

Beschreibung des Förderprogramms:

Die Förderung beträgt bei solarer Warmwasserbereitung in Verbindung mit Gas-Brennwerttechnik 100 Euro, bei zusätzlicher solarer Heizungsunterstützung erhalten Sie einen Zuschuss von insgesamt 400 Euro.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

PFALZGAS GmbH
Wormser Straße 123
67227 Frankenthal
Telefon: 06233/604-268
Fax: 06233/604-243
E-Mail-Adresse: info@pfalzgas.de
Internet: www.pfalzgas.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Einbau Solarthermieanlage | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser | Erdgasheizung

Übersicht über alle Förderprogramme