Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Stade - Erdgas-Förderprogramm (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird

  • die Vermittlung der Öltankentsorgung zu Brutto-Fixpreisen sowie
  • die Montage eines Erdgashausanschlusses.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kund*innen der Stadtwerke Stade GmbH.

Beschreibung des Förderprogramms:

Öltankentsorgung zu Brutto-Fixpreisen:

  • Kellerbatterietanks bis 2.000 Liter: 300 Euro
  • Kellerbatterietanks bis 4.000 Liter: 400 Euro
  • Kellerbatterietanks bis 6.000 Liter: 500 Euro
  • Kellerbatterietanks bis 8.000 Liter: 650 Euro
  • Erdtanks bis 8.000 Liter inkl. Verfüllung 750 Euro
  • Eingeschlossen in diesen Festpreisen ist auch die Entsorgung von nicht verwendbaren Ölschlämmen und Restölmengen bis zu 500 Litern sowie etwaige Kosten für einen Sachverständigen. Bei allen übrigen Öltanks oder bei Entsorgung einer Innenhülle wird der/die Kund*in an den Mehrkosten entsprechend beteiligt.
Die Montage eines Erdgashausanschlusses kostet inklusive 20 m Anschlussleitung 1.195,00 Euro (Nettopreis) bzw. 1.422,05 Euro (Bruttopreis).

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Stade GmbH
Hansestraße 18
21682 Stade
Telefon: 04141/404-455
Fax: 04141/404-175
E-Mail-Adresse: energie@stadtwerke-stade.de
Internet: www.stadtwerke-stade.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung

Übersicht über alle Förderprogramme