Förderprogramm: Stadtwerke Aachen - Photovoltaik (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden der Zählerplatzumbau und der Netzanschluss von Photovoltaikanlagen.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigung:

  • Die Förderung wird nur im Zusammenhang mit dem Photovoltaik-Contracting-Modell der STAWAG gewährt(„Solardach der STAWAG“).
  • Kund*innen mit einem aktiven Stromliefervertrag der STAWAG. Der (ausschließliche) Bezug von Allgemeinstrom (Tarif: StromSTA®Allgemein) berechtigt leider nicht zur Förderung.
  • Lieferstelle ist dabei das Gebäude, an dem die zu fördernde Photovoltaik-Anlage installiert ist.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Zuschuss wird in Höhe von 50 Prozent der Kosten, bis maximal 1.000 Euro gewährt.
  • Der Förderbeitrag wird auf das bei der STAWAG hinterlegte Konto überwiesen.
Kumulierung: Eine Kumulierung mit anderen Förderprogrammen ist möglich, soweit dies nach den Richtlinien der anderen Förderprogramme zulässig ist.

Kontakt zur Antragstelle:

Energieberatung der STAWAG
Lombardenstraße 12 - 22
52070 Aachen
Telefon: 0241/181-1333
E-Mail-Adresse: energieberatung@stawag.de
Internet: www.stawag.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Aachen AG
Lombardenstraße 12 - 22
52070 Aachen
Telefon: 0241/181-0
Fax: 0241/181-868
E-Mail-Adresse: info@stawag.de
Internet: www.stawag.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Photovoltaik

Übersicht über alle Förderprogramme