Über uns

co2online – ein Netzwerk für den Klimaschutz

Als gemeinnützige Beratungsgesellschaft engagieren wir uns seit 2003 für den Klimaschutz. Unser Ziel ist, den von privaten Haushalten verursachten Heizenergie- und Stromverbrauch zu senken und die damit verbundenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Verbraucher profitieren zusätzlich von eingesparten Energiekosten. Informieren Sie sich über unsere vom Bundesumweltministerium geförderten Kampagnen, unsere Auszeichnungen und unser Team.

  • Kampagnen und Projekte

    Verbraucher erhalten über unsere Kampagnen und Partner eine auf sie zugeschnittene, hochgradig individualisierte Beratung, die nachweislich und nachhaltig zum Energiesparen anregt. Erfolgreich sind wir, wenn unsere Nutzer den nächsten Schritt machen und mit dem örtlichen Energieberater oder Handwerker Kontakt aufnehmen, oder den alten Kühlschrank durch einen energieeffizienten ersetzen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Kampagnen und Projekte.

    Zu den Kampagnen und Projekten
  • Dienstleistungen und Kompetenzen

    Wir haben über zehn Jahre Erfahrung in der Platzierung und Vermarktung verbraucherspezifischer Inhalte (reichweitenstärkstes Verbraucherportal in den Themengebieten Energiesparen, Modernisieren und Klimaschutz) sowie der Erhebung, Analyse und Aufbereitung großer Datenmengen (über eine Million Gebäudeenergiedaten). Diese Expertise bieten wir auch als Dienstleistung an. In unserem Partnerprogramm finden sie unter verschiedenen Kooperationsmodellen die für Sie passende Möglichkeit der Zusammenarbeit und profitieren von unseren weiteren Services.

    Zu den Dienstleistungen und Kompetenzen
  • Team

    Ein Team aus Kommunikationsexperten entwickelt und betreut zahlreiche dialogbasierte Kampagnen, die Verbraucher zu mehr Klimaschutz und energetischer Gebäudemodernisierung motivieren. Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Bereiche: von der Geschäftsführung über die Organisation und Kooperationen zum Kampagnen- und Webteam bis zur Research-Abteilung.

    Zum Team
  • Beirat

    Seit 2003 begleiten wir Verbraucher beim Energiesparen und geben ihnen persönliche Anregungen, wie sie Klimaschutz in die Tat umsetzen können. Da nichts bleibt, wie es ist, denken wir viel nach, wie wir private Haushalte und auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wirksam für den Klimaschutz motivieren können. Auf diesem Weg haben wir einen ehrenamtlichen Beirat an unserer Seite, der sich aus wissenschaftlichen, verbrauchernahen und beratenden Mitgliedern zusammen setzt.

    Zum Beirat
  • CO2-Neutralität

    Für eine Firma, die sich so umfassend für den Klimaschutz einsetzt, ist es selbstverständlich, auch die eigene Arbeit und Arbeitsweisen auf Energiesparmöglichkeiten zu überprüfen und Ausgleichsmaßnahmen zu treffen. co2online arbeitet vollständig CO2-neutral und kompensiert das durch Flug- und Bahnreisen, Printprodukte und Veranstaltungen entstehende CO2.

    Zu den Informationen über CO2-Neutralität
  • „Kein CO2”-Logo

    Das „Kein CO2”-Logo ist eine weltweit geschützte Bildmarke des co2online-Gründers Johannes D. Hengstenberg. Es steht für konsequenten Klimaschutz, es verbindet alle, die sich als Partner von co2online mit ihrem Tun und Unterlassen für die Minderung des Treibhausgases CO2 engagieren.

    Zu den Informationen über das „Kein CO2”-Logo
  • Auszeichnungen

    Klima-Verdienstkreuz für den Energiesparmeister 2012, Sustainable Energy Europe Award, Bundesverdienstkreuz für Geschäftsführer und Gründer Johannes Hengstenberg, Shortlist PR Report Award, Social Entrepreneurship Forum & Award – die Liste der Auszeichnungen für co2online ist lang. Sehen Sie selbst.

    Zu den Auszeichnungen
  • Jobs

    Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online mbH setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Mit dialogbasierten Energiespar-Ratgebern und Heizspiegeln, sowie Partnern aus Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Politik motiviert sie den Einzelnen, aktiv zu werden. Für das co2online-Team mit Sitz in Berlin-Schöneberg suchen wir in verschiedenen Bereichen Unterstützung.

    Zu den Jobs