SolardachCheck

Werden Sie Ihr eigener Energielieferant mit Strom und Wärme von der Sonne. Der SolardachCheck ermittelt, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik- und/oder eine Solarthermieanlage eignet und berechnet den für Sie besten Ertrag.

SolardachCheck – Der Sonnenenergie-Rechner zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen

Sie möchten auch von der Sonne profitieren? Der SolardachCheck sagt Ihnen in nur fünf Minuten, ob sich Ihr Dach für eine Solarthermie- oder Photovoltaikanlage eignet. Der kostenlose Energiesparratgeber nennt Ihnen die genauen Beträge, mit denen Sie nach einem Einbau rechnen können. Er bietet Ihnen außerdem eine Übersicht über alle verfügbaren Fördermittel für diese Energiesparmaßnahme. Darüber hinaus bekommen Sie auf Wunsch auch Adressen von Handwerkern aus Ihrer Umgebung sowie eine Zusammenfassung der Ergebnisse als PDF-Datei.

Für den Photovoltaikrechner benötigen Sie Ihre Stromrechnung. Für den Solarthermierechner sollten Sie Ihre Heizkostenrechnung und Angaben zu Ihrem Heizkessel griffbereit halten. Darüber hinaus sind Angaben zur Dachausrichtung und –neigung sowie auch zur Verschattung nötig. Denn der solare Ertrag eines Daches hängt nicht nur von Himmelsrichtung oder Dachneigung ab, sondern auch davon, ob z. B. Bäume oder Nachbargebäude Schatten darauf werfen. Der SolardachCheck liefert dabei individuelle Ergebnisse. Sie können sogar auf der Satellitenkarte diejenigen Ecken Ihrer Dachfläche markieren, die für die Solaranlage in Frage kommen.

Der Ratgeber eignet sich sowohl für Hauseigentümer als auch für Mieter und Handwerker. Sie können sich für Ein- und Mehrfamilienhäuser die Erträge mit einer Solaranlage berechnen lassen. Sollten Sie sich für eine Installation entscheiden, wenden Sie sich bitte an einen Fachbetrieb, denn dieser Ratgeber ist kein Planungstool.

Methodik des SolardachChecks

Der SolardachCheck ermittelt, ob ein Gebäude für eine Photovoltaik-Anlage und / oder eine Solarthermie-Anlage geeignet ist. Auf Basis der Postleitzahl, Dachgröße, Ausrichtung und einiger weiteren Parametern berechnet der SolardachCheck Kosten, Wirtschaftlichkeit und eingesparte CO2-Emissionen und informiert über passende Förderprogramme. Für die Berechnung werden verschiedene Daten über das Gebäude, den Nutzer und das Dach benötigt und verarbeitet.

Wie der SolardachCheck im Detail funktioniert, können Sie hier (PDF, 129 kB) nachlesen.