Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Fullstack-Entwickler*in mit Frontend-Fokus

Bei co2online ab sofort in freier Mitarbeit in Berlin & von zu Hause aus

Du hast Lust, datenbasierten und wirksamen Klimaschutz mitzugestalten und bei der Entwicklung unserer Online-Klimaschutzberatung dabei zu sein? Du möchtest Deine Kompetenzen einbringen, um digitale Tools zur messbaren Senkung des CO2- Fußabdrucks zu entwickeln? Du willst einen unabhängigen Klimaschutz-Akteur mit Deinen Fähigkeiten dabei unterstützen, persönliche CO2-Sparpotenziale auf Knopfdruck in die Welt zu tragen?

Aktuell arbeiten wir an Tools im Bereich Social Proof, Expertensuche, interaktiver Beratungseinstieg und CO2-Benchmarks – wenn Dich das anspricht, dann bist Du bei uns genau richtig!

Über uns:

Klimaschutz, der wirkt. co2online setzt sich seit 2003 für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein und initiiert verschiedene, öffentlich geförderte Kampagnen, mit denen wir den Bürger*innen zeigen, wie aktiver Klimaschutz vor allem zu Hause umgesetzt werden kann. Eine große Rolle bei dieser Arbeit spielt die datenbasierte Kommunikation. Wir entwickeln eigene digitale Beratungsinstrumente (Online-Ratgeber und Apps) sowie Websites und Dialogkampagnen. Mehr über unsere Projekte und Produkte erfährst Du hier.

co2online ist eine werteorientierte Organisation mit flachen Hierarchien und vielfältigen Mitbestimmungsmöglichkeiten. Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gelebte Werte unserer Firmenkultur.

Deine Aufgaben & Dein Team:

Wir suchen ab sofort Deine Talente als Fullstack-Entwickler*in mit Frontend-Fokus. Du begleitest die Entwicklung eines CO2-Baumes als Teil des UX-Teams. Der sogenannte CO2-Baum wird ein Entscheidungs-Tool, das verschiedene Maßnahmen zum Reduzieren des Fußabdrucks und Vergrößern des Handabdrucks abwägt, einordnet und Nutzer*innen Maßnahmen und Tipps zur Umsetzung gibt.

Wir suchen nicht einfach eine*n Dienstleister*in, sondern jemanden, der/die das Projekt mitgestaltet. Du bist im UX-Team eingebunden und triffst dort täglich auf sympathische und gut ausgebildete Kolleg*innen, die in flachen Hierarchien ein produktives und kooperatives Betriebsklima pflegen. Dabei erwarten Dich Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen Du Dich persönlich und beruflich weiterentwickeln kannst.

Folgende Aufgaben erwarten Dich:

  • technische Konzeption und Umsetzung vielschichtiger Web-Projekte
  • Entwicklung flexibler Frontend-Architekturen
  • kontinuierliche Optimierung des Frontend in Bezug auf Performance, Usability und Sicherstellung der Browserkompatibilität
  • enge Zusammenarbeit mit unseren Backend-Entwicklern
  • Teilnahme an Softwareprojekten, die auf KI und maschinellem Lernen aufbauen

Wir suchen jemanden mit:

  • Erfahrung in der Entwicklung von HTML-, CSS- und Javascript-Anwendungen
  • sehr gutem Überblick über Javascript-Frameworks wie Angular, React oder Vue
  • Kenntnissen in der Nutzung von PHP-Frameworks
  • großem Interesse an UX und Design
  • Lust, Einblick in die Planung von Softwarearchitektur und Datenbanksystemen zu bekommen
  • Interesse an Klimaschutz und Energieeffizienz
  • guten Deutschkenntnissen, Du musst aber kein/e Muttersprachler*in sein

Typo3-Kenntnisse sind definitiv ein Plus, aber keine Voraussetzung. Wenn Du weitere Talente oder Vorlieben mitbringst, können sich in unserem vielfältigen Portfolio noch viele produktive Möglichkeiten eröffnen! Wir würden uns über eine langfristige, projektbezogene Zusammenarbeit mit Dir freuen.

Wir bieten:

  • spannende Klimaschutzprojekte, bei denen es auf Deine Talente ankommt
  • top Kolleg*innen, mit denen man gemeinsam lernen kann
  • verhandelbarer Umfang Deines Einsatzes bei unseren Projekten
  • eine konkurrenzfähige Entlohnung auf NGO-Niveau, familienfreundliche Atmosphäre und Homeoffice
  • leckeres, vegetarisches Mittagessen und Yoga fürs Wohlbefinden

Bitte schicke Deine aussagekräftigen Unterlagen mit Deinen Vorstellungen an die Rahmenbedingungen per Mail an: Bastian Gartelmann,
E-Mail: jobs[at]co2online.de
Eingehende Bewerbungen werden direkt bearbeitet, sodass Gespräche fortlaufend stattfinden können.

Deine Fragen zum Aufgabenprofil beantwortet Marco Schnorbus unter marco.schnorbus(at)co2online.de.

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Mehr Informationen zu uns auf: www.co2online.de

Als gemeinnützige Organisation unterstützen wir Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Wir ermutigen auch Bewerber*innen, deren fachliches Profil nicht passgenau auf die ausgeschriebene Stelle passt, sich zu bewerben. Als gemeinnützige Organisation engagieren wir uns für Gleichstellung und Gleichberechtigung.

weiter