Videos der Erstplatzierten

1. Preis in der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Innovation“

In der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Innovation" erhält den ersten Preis die SFA-Drucklufttechnik GmbH in Walsrode. Sie nutzt die Abwärme von Druckluftkompressoren zum Antrieb einer Absorptionskältemaschine, die zur Klimatisierung oder Prozesskühlung eingesetzt wird. Auf diese Weise kann auf eine in der Vergangenheit notwendige herkömmliche Klimaanlage oder Kältemaschine verzichtet werden, die zusätzliche Elektroenergie benötigt hätte.

http://www.youtube.com/watch?v=yIJfxwf5kKk&feature=player_embedded

1. Preis in der Kategorie „Installation von Kältemaschinen bzw. Klimaanlagen durch kleine Unternehmen“

In der Kategorie „Installation von Kältemaschinen bzw. Klimaanlagen durch kleine Unternehmen" gewinnt die SK-Kältetechnik GmbH aus Leverkusen den ersten Preis. Sie setzt bei der Kühlung von Serverschränken auf Geothermie. Im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen verzichtet die geothermische Lösung der SK-Kältetechnik GmbH komplett auf eine maschinelle Kälteerzeugung. Die Kühlung erfolgt stattdessen mit Hilfe von Kaltwasser, das über ein geschlossenes Rohrleitungssystem bis in eine Bodentiefe von knapp 100 Metern geführt wird.

http://www.youtube.com/watch?v=zwY2focL1qo&feature=player_embedded

1. Preis in der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Sonderanwendungen“

In der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Sonderanwendungen" ging der erste Preis an die Güntner AG & Co. KG. Sie entwickelt ein neues Verfahren für einen energetisch optimierten Ventilatorbetrieb von Verflüssigern und zeigt, wie man mit kleinen Mitteln Großes erreichen kann. Das ausgezeichnete Verfahren ist breit anwendbar und erfordert geringe Investitionskosten.

http://www.youtube.com/watch?v=St1-_5kuAHE&feature=player_embedded

weiter