Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Regionales Fachgespräch Solarthermie in Nürnberg

Gemeinsam mit regionalen Branchen-Experten diskutierte co2online in einem Fachgespräch in Nürnberg über die Nutzung und Effizienz von Solarthermieanlagen. Die Veranstaltung fand parallel zur IFH-Intherm-Messe am 10. April 2018 statt.

(c) Franz Fender

Das Fachgespräch mit dem Titel „Solarthermie in der Praxis – gut gemeint, gut gemacht?“ richtete den Fokus auf Solarthermieanlagen im Bestand. co2online stellte neue Erkenntnisse aus einer aktuellen Verbraucher-Befragung und Monitoring-Ergebnisse aus dem Praxistest Solarthermie vor. Darüber hinaus wurde ein Ausblick gegeben, welche Optimierungs- und Lösungsansätze zu einer verbesserten Effizienz der Anlagen führen können.

Die Veranstaltung ist Teil der bundesweiten Kampagne „Mein Klimaschutz“ von co2online, beauftragt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Programm

13.00 - 13.15 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde – Tanja Loitz (co2online)
13.15 - 14.15 Uhr Impulsvorträge:
  • Solarthermie in der Praxis – Verbrauchererfahrungen und Hemmnisse – Tanja Loitz (co2online)
  • Praxistest Solarthermie: Einblicke in die Anlageneffizienz – Peter Hennig (SEnerCon)
  • Solarthermieanlagen – „hybride Ansätze des Wärmewandels“ – Oskar Wolf (Solarbüro Fischbach)
14.15 - 15.15 Uhr Diskussion und Erfahrungsaustausch aus der Praxis
15.15 - 15.30 Uhr Fazit – Wie kann das Potenzial der Anlagen im Bestand besser genutzt werden?
ab 15.30 UhrOffener Austausch und gemeinsamer Snack

Veranstaltungsort

Novotel Hotel Messezentrum Nürnberg
Münchener Str. 340
90471 Nürnberg