Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Verbraucher-Botschafter gesucht

„Meine Heizung kann mehr” sucht Verbraucher-Botschafter, die einen hydraulischen Abgleich gemacht haben und diese Sparmaßnahme auch anderen Hauseigentümern empfehlen können.

Die Kampagne „Meine Heizung kann mehr” von co2online hat eine neue Aktion ins Leben gerufen. Zum Start der Heizperiode sind Hauseigentümer aus ganz Deutschland aufgerufen, sich als „Verbraucher-Botschafter” zu bewerben. Zwei Eigenschaften müssen die künftigen Vorbilder mitbringen: Sie sollten ihre Heizungsanlage in den vergangenen Jahren durch einen hydraulischen Abgleich optimiert haben. Das ist bislang erst bei 15 Prozent der Heizungen in Deutschland der Fall. Außerdem sollen die Botschafter ihre Sparerfolge zeigen und andere Hauseigentümer so motivieren, selbst einen hydraulischen Abgleich vornehmen zu lassen. 

Botschafter werden auf der Website vorgestellt

Die Botschafter werden auf www.meine-heizung.de einzeln der Öffentlichkeit vorgestellt. Jörg Rauch aus Falkensee ist ein solches Vorbild. Er hat den hydraulischen Abgleich bereits 2010 machen lassen. Botschafter wie Jörg Rauch stehen stellvertretend für die immer größer werdende Zahl an Hauseigentümern, die vom hydraulischen Abgleich überzeugt sind und ihn anderen Verbrauchern weiterempfehlen.

Haben Sie Ihre Heizung ebenfalls durch einen hydraulischen Abgleich auf Vordermann gebracht? Kennen Sie jemanden, der sich als Verbraucher-Botschafter perfekt eignet? Den ersten Schritt Richtung Energiesparvorbild gehen Sie, wenn Sie uns diesen kurzen Fragebogen ausfüllen.