Energiesparserie in der Nordsee-Zeitung

Heute startet die Nordsee-Zeitung im Rahmen der Grönland-Tour eine Energiesparserie. In den nächsten fünf Print-Ausgaben erfahren die Leser mehr über die Klimamission der Grönland und erhalten Tipps zum Energie sparen.

Zusätzlich zu den Energiespartipps aus den Bereichen Strom, Heizen, Mobilität und Konsum können sich die Leser individuell auf  www.nordsee-zeitung.de beraten lassen. Denn die Nordsee-Zeitung hat als Medienpartner insgesamt 14 Energiespar-Ratgeber der Kampagne online gestellt. Ob Mieter oder Hauseigentümer, die Ratgeber geben individuelle Antworten und zeigen persönliche Einsparpotentiale auf.   

Wer sich direkt vor Ort an Bord des ältesten Polarforschungsschiffes, der Grönland beraten lassen möchte, der ist am 22. Juni in Bremerhaven am Liegeplatz der Grönland herzlich willkommen. Besuchern wird angeboten, ihre letzte Heizkostenabrechnung und ein Foto ihrer Heizungspumpe mitzubringen, um direkt vor Ort einen Online-HeizCheck oder PumpenCheck zu machen. Außerdem beantworten Experten Fragen zu energieeffizienten Elektrogeräten und Heizungssystemen. Auch Kinder sind am richtigen Ort, denn ein Klimaquiz erklärt spielerisch mehr über Wetter, Klima und Energie.

Ergänzt werden die Klimaschutzangebote an Bord durch das parallel stattfindende Gewinnspiel im Rahmen der diesjährigen Grönland-Tour. Dabei warten Kühlschränke der höchsten Energieeffizienzklasse A++, energieeffiziente Heizungspumpen und Dämmmaterial im Gesamtwert von über 10.000 Euro auf aktive Klimaschützer. Weitere Informationen zur Grönland-Tour und zum Gewinnspiel sowie kostenlose Energiespar-Ratgeber finde Sie hier.