Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Energiesparkonto für Berliner Mierendorff-Insel

Das Energiesparkonto zieht auf die Mierendorff-Insel. In Zusammenarbeit mit co2online stellt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin das Energiesparkonto für das Berliner Quartier „Mierendorff-Insel“ zur Verfügung. Das Energiesparkonto gibt den Bewohner*innen ein Werkzeug an die Hand, das den eigenen Energieverbrauch aufschlüsselt und gleichzeitig Tipps zum Energiesparen bietet.

So hilft das Online-Tool dabei, ein scharfes Bild über den energetischen Ist-Zustand des Quartiers zu zeichnen. Die gesammelten Daten sollen schließlich vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf anonymisiert ausgewertet werden. Basierend darauf wird im Anschluss ein sozialverträgliches energetisches Quartierskonzept erstellt.

Initiative für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Die Initiative „Nachhaltige Mierendorff-INSEL“ ist ein vom Bezirk und den Anwohner*innen gefördertes Nachhaltigkeitsprojekt. Seit 2014 arbeiten die Bürger*innen der Mierendorff-Insel daran, ein Modell für nachhaltige Stadtteilentwicklung zu konzipieren. Die Initiative engagiert sich vor Ort für eine nachhaltige Zukunft in den Bereichen Wohnen, Arbeiten und Leben. Themen wie Wohnumfeld, Bildung, Mobilität, Energie und Wirtschaft sollen hier neu gestaltet werden. Ein wichtiges Ziel dabei: CO2-neutral und energieautark zu werden.

Hierbei hilft das Energiesparkonto von co2online. Es macht den individuellen Energieverbrauch im Alltag sichtbar und zeigt, in welchen Bereichen das größte Einsparpotenzial liegt. So zeigt es auf einen Blick, wie viel Energie verbraucht wird – ob beim Heizen, beim Strom- und Wasserverbrauch oder beim Autofahren. Das Konto verwaltet digital Rechnungen und Zählerstände und macht deutlich, wie sich der individuelle Energieverbrauch entwickelt. Ein Vergleich mit ähnlichen Haushalten hilft, diesen zu analysieren und einzuordnen.

Wir freuen uns sehr, dass das Berliner Quartier ab sofort noch einfacher Energie sparen kann und dabei das Klima schützt! Wir wünschen den Anwohner*innen der Insel viel Erfolg für die weiteren Schritte Richtung Nachhaltigkeit und Energieeffizienz!

Zur Pressemitteilung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf zum Start des Energiesparkontos Mierendorff-Insel.

Zum Artikel auf der Website des Umwelt- und Naturschutzamtes.