Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Wir in den Medien

  • SWR: Was rechnet sich?

    22.09.2011

    co2online unterstützte das SWR-Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ mit Zahlen und Fakten bei der Frage, welche Einsparungen Modernisierungsmaßnahmen wirklich bringen.

    zum Beitrag
  • RTL: Neue Wege zu neuer Energie

    17.07.2011

    "Die große Reportage" machte sich auf die Suche nach Klimarettern. Mit dabei war unser "Klima-Coach", der Familie Stanglow das Energiesparen beibrachte.

    zum Beitrag
  • N24: Wer zahlt die Energiewende?

    09.06.2011

    Gemeinsam mit weiteren Gästen diskutierte co2online-Geschäftsführer Dr. Johannes Hengstenberg im N24-Talk „Deutschland Akut“ das Thema „Schnellschuss Atomausstieg - Wer zahlt die Energiewende?“

    zum Beitrag
  • N24: Wer zahlt die Energiewende?

    09.06.2011

    co2online-Geschäftsführer Dr. Johannes Hengstenberg zu Gast im N24-Talk „Deutschland Akut“ zum Thema „Schnellschuss Atomausstieg - Wer zahlt die Energiewende?“

    zum Beitrag
  • Und welches CO2-Ziel haben Sie?

    06.06.2011

    Der neue interakvie EmissionsCheck berechnet Ihren Weg zum persönlichen CO2-Ziel. „Klima sucht Schutz“ bietet ein ausführliches Themenspezial zum Klimagipfel.

    zum Beitrag
  • N24: Wer zahlt die Energiewende?

    01.06.2011

    co2online-Geschäftsführer Dr. Johannes Hengstenberg zu Gast im N24-Talk „Deutschland Akut“ zum Thema „Schnellschuss Atomausstieg - Wer zahlt die Energiewende?“

    zum Beitrag
  • Vermieter verschleudern Geld

    04.04.2011

    Deutsche Mieter zahlen durchschnittlich rund 760 Euro pro Jahr für eine warme Wohnung. Dabei würden 640 Euro völlig reichen. Und dafür müsste man nicht die Heizung runterdrehen, sondern einfach etwas Druck auf den Vermieter machen.

    zum Beitrag
  • WDR 2: Dem Klimaschutz auf die Sprünge helfen

    04.03.2011

    Der Beitrag der Service-Sendung „Westzeit" des Radiosenders WDR 2 empfiehlt die Energiespartipps unserer Kampagne „Klima sucht Schutz", um Klimaschutz im Alltag in die Tat umzusetzen.

    zum Beitrag