Förderprogramm: proKlima Hannover - Förderangebote Wärmeversorgung, Solarwärmeanlagen (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Förderfähig sind große Solarwärmeanlagen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Antragsberechtigt sind Privatpersonen und juristische Personen des privaten Rechts.
  • Die Maßnahmen müssen im Fördergebiet von proKlima durchgeführt werden. Dazu zählen die Städte Hannover, Laatzen, Langenhagen, Seelze, Hemmingen und Ronnenberg.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung beträgt je Heizungsanlage 10 Prozent der förderfähigen Kosten, maximal 30.000 Euro.
  • Es gelten die Anforderungen der Bundesförderung für effiziente Gebäude Einzelmaßnahmen (BEG-EM) und darüber hinaus:
    • Optimierung der Heizungsanlage nach proKlima-Anforderungen
    • Wärmespeicher mit mindestens Energieeffizienzklasse B
    • Messtechnik im Solarkreis zur Ertragskontrolle.
Kumulierung:
  • Die Kombination mit anderen Förderprogrammen ist erlaubt, sofern die Summe aller in Anspruch genommenen Förderungen die nachgewiesenen förderfähigen Kosten nicht übersteigt.
  • Bei Inanspruchnahme der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) bezuschusst proKlima maximal bis zum möglichen Kumulierungshöchstsatz nach BEG von 60 Prozent mit Abzug von 5 Prozent zur Durchführung eines individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP).
  • Eine Kumulierung mit bereits bei proKlima oder der Landeshauptstadt Hannover in den Programmen KWK beziehungsweise Mieterstrom gestellten Anträgen ist nicht möglich.

Kontakt zur Antragstelle:

proKlima - Der enercity-Fonds
Ihmeplatz 2
30449 Hannover
Telefon: 0511/430-1970
Fax: 0511/430-2170
E-Mail-Adresse: proklima@enercity.de
Internet: www.proklima-hannover.de

Kontakt zum Fördergeber:

siehe Antragsstelle

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser | Solarthermie

Übersicht über alle Förderprogramme