Förderprogramm: Landkreis Marburg-Biedenkopf - Förderung von Ladestationen für Elektroautos (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Installation von Ladestationen für Elektroautos.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Förderberechtigt sind Privatpersonen, Vereine und Unternehmen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Zuschuss beträgt für eine Elektroauto-Ladestation 200 Euro.
  • Zusätzlich kann eine Förderung von 150 Euro für eine neue Anlage zur Erzeugung Strom aus Erneu-erbarenEnergien (z. B. Photovoltaik) oder 50 Euro für eine bestehende Anlage zur Erzeugung Strom aus Erneuerbaren Energien beantragt werden.

Kontakt zur Antragstelle:

Landkreis Marburg-Biedenkopf
Fachdienst Klimaschutz und Erneuerbare Energien
Hermann-Jacobsohn-Weg 1
35039 Marburg
Telefon: 06421/405-6219
Fax: 06421/405-926219
E-Mail-Adresse: Klimaschutz@Marburg-Biedenkopf.de
Internet: www.marburg-biedenkopf.de

Kontakt zum Fördergeber:

Landkreis Marburg-Biedenkopf
Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz
Im Lichtenholz 60
35043 Marburg
Telefon: 06421/405-0
Fax: 06421/405-1500
E-Mail-Adresse: landkreis@marburg-biedenkopf.de
Internet: www.marburg-biedenkopf.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Kauf einer Ladestation

Übersicht über alle Förderprogramme