Förderprogramm: Stadtwerke Buchholz i.d.N. GmbH - Darlehen für Energiesparer (Förderkredit)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Modernisierung der bestehenden Erdgasheizung bzw. die Umstellung von flüssigen und festen Brennstoffen auf den bequemen und umweltschonenden Erdgasbetrieb.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind natürliche und juristische Personen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Das Darlehen beträgt für Ein-/Zweifamilienhäuser bei Heizungserneuerung bis zu 5.500 Euro und bei Modernisierung bis zu 7.500 Euro.
  • Für Mehrfamilienhäuser kann das Darlehen bis zu 30.000 Euro erhalten.
  • Der Zinssatz des Darlehens beträgt nur 2,95 Prozent/Jahr (2,99 Prozent eff.).

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Buchholz in der Nordheide GmbH
Maurerstraße 10
21244 Buchholz i.d.N.
Telefon: 04181/208-0
Fax: 04181/208-299
E-Mail-Adresse: mail@buchholz-stw.de
Internet: www.buchholz-stadtwerke.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Erdgasheizung (Brennwerttechnik)

Übersicht über alle Förderprogramme