Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Sachsen - SAB Baukindergeld Vorfinanzierungsdarlehen (Förderkredit)

Was wird gefördert?

  • Gefördert wird die Schaffung von selbstgenutztem Wohneigentum für Familien mit Kindern.
  • Mit dem SAB Baukindergeld Vorfinanzierungsdarlehen haben Sie die Möglichkeit, das über 10 Jahre zur Auszahlung vorgesehene staatliche Baukindergeld von Anfang an in vollem Umfang zu nutzen.
  • Eine Förderung kann nur gewährt werden, wenn der/die Antragsteller*in zu gegebener Zeit die Voraussetzungen für eine Antragstellung auf das Baukindergeld erfüllt (siehe www.kfw.de - Baukindergeld 424 ) und dieses bei der KfW beantragt.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

  • Gefördert werden Erwerbende oder Bauverantwortliche, die sich erstmals Wohneigentum zur Selbstnutzung im Freistaat Sachsen schaffen wollen.
  • Eine Förderung ist ausgeschlossen, wenn der/die Erwerbende/Bauverantwortliche bereits über selbstgenutztes oder vermietetes Wohneigentum zur Dauernutzung in Deutschland verfügt.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung besteht aus einem zinsverbilligten Darlehen kombiniert mit weiteren Förderdarlehen oder Förderergänzungsdarlehen, welche von der SAB vergeben werden.
  • Die Darlehenshöhe beträgt maximal 12.000 Euro für jedes im Haushalt des Antragstellenden lebende Kind unter 18 Jahren, für welches Kindergeld bezogen wird.
  • Die Laufzeit des Darlehens beträgt 12 Jahre bei einem Effektivzinssatz vom 1. bis 12. Jahr von 0,10 Prozent p. a.
  • Die Auszahlung beträgt 100 Prozent nach Vertragsschluss und banküblicher Besicherung Tilgung.
  • Es wird eine tilgungsfreie Zeit von 2 Jahren gewährt, danach erfolgt die Rückzahlung in monatlichen Raten während der Laufzeit.

Kontakt zur Antragstelle:

Sächsische Aufbaubank - Förderbank -
01054 Dresden

Kontakt zum Fördergeber:

Sächsische Aufbaubank
- Förderbank - (SAB)
Pirnaische Straße 9
01069 Dresden
Telefon: 0351/4910-4920
Fax: 0351/4910-21015
E-Mail-Adresse: servicecenter@sab.sachsen.de
Internet: www.sab.sachsen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Dachdämmung | Dämmung der oberen Geschossdecke | Fassadendämmung | Kellerdeckendämmung | Fensteraustausch | Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Erdgasheizung | Pelletheizung | Wärmepumpe | BHKW | Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung | Erdgasheizung mit Brennwerttechnik | Erdgas-BHKW | Erdgaswärmepumpe | Fernwärme | Flüssiggasheizung mit Brennwerttechnik | Holzpelletheizung mit Brennwerttechnik | Hackschnitzel-Heizung | Scheitholzheizung | Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung | Strom-Wärmepumpe | Brennstoffzellen-Heizung | Brennstoffzellen-Heizung

Übersicht über alle Förderprogramme