Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Langen - Erdgas-Heizung (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird eine neue Heizungsanlage von Kunden, die zuvor nicht mit Erdgas geheizt haben. Folgende Heizanlagen werden gefördert:

  • Blockheizkraftwerk
  • Gasbrennwertheizung mit und ohne solarthermischer Unterstützung
  • Gaswärmepumpe.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kunden. Die Förderung erhalten auch Kunden, die den Wärme-Direkt-Service nutzen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Höhe der Förderung ist abhängig vom gewählten Erdgastarif und beträgt für die Tarife Klassik, Premium und Öko-pur 500 Euro und für die Tarife Premium direkt und Öko-pur direkt 250 Euro.
  • Bei der Installation einer Erdgas-Brennwertheizung in Kombination mit einer thermischen Solaranlage werden zusätzlich 250 Euro bzw. 125 Euro gewährt.
  • Wird der Wärme-Direkt-Service der Stadtwerke in Anspruch genommen werden zusätzlich 250 Euro bzw. 125 Euro gewährt.
  • Die Förderung erfolgt in Form einer Gutschrift mit der Jahresverbrauchsabrechnung.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Langen GmbH
Weserstraße 14
63225 Langen
Telefon: 06103/595-102
Fax: 06103/595-220
E-Mail-Adresse: ze@stadtwerke-langen.de
Internet: www.stadtwerke-langen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Wärmepumpe | Erdgasheizung | BHKW

Übersicht über alle Förderprogramme