Förderprogramm: Stadtwerke Schwäbisch Hall - Energieberatung (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Energieberatungen wie der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg nach EWärmeG, der Energiesparcheck des Umweltministeriums Baden-Württemberg (ESC) und die Vor-Ort-Beratung nach Vorgaben des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kund*innen der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH.

Beschreibung des Förderprogramms:

Der Zuschuss beträgt 100 Euro einmalig je Objekt.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Schwäbisch Hall
Technischer Vertrieb
An der Limpurgbrücke 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/401-454
Fax: 0791/401-950
E-Mail-Adresse: technischer-vertrieb@stadtwerke-hall.de
Internet: www.stadtwerke-hall.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung (Brennwerttechnik) | Dachdämmung | Dämmung der oberen Geschossdecke | Fassadendämmung | Kellerdeckendämmung | Fensteraustausch | Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Nahwärme / Fernwärme | Biomassenheizung (Holzpellets, Hackschnitzeln, Scheitholz) | Wärmepumpe | BHKW | Einbau Solarthermieanlage | Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser | Brennstoffzellen-Heizung

Übersicht über alle Förderprogramme