Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Bayreuth - Erdgas-Hybridheizung (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Erdgas-Hybridheizungen in Verbindung mit Wärmepumpen.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Der/die Antragsteller*in ist oder wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gas- bzw. Stromkund*in der Stadtwerke Bayreuth.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Zuschuss beträgt 600 Euro.
  • Der Zuschuss gilt auch, wenn solche Anlagen im Rahmen eines Contractingvertrages mit den Stadtwerken Bayreuth eingebaut werden.
  • Der Zuschuss gibt es sowohl für die Sanierung alter Heizungen als auch für die Installation solcher Anlagen im Neubau. Ausgenommen ist die Heizungsumstellung von Fern- oder Nahwärme der Stadtwerke Bayreuth.
Kumulierung: Eine Doppelförderung durch die Stadtwerke Bayreuth für ein und dieselbe Heizungsanlage ist ausgeschlossen.

Kontakt zur Antragstelle:

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth
Hans-Jürgen Heinz, Stefan Schober
Telefon: 0921/600-560
Fax: 0921/600-470
E-Mail-Adresse: energieberatung@stadtwerke-bayreuth.de
Internet: www.stadtwerke-bayreuth.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth
Telefon: 0921/600-0
Fax: 0921/600-390
E-Mail-Adresse: info@stadtwerke-bayreuth.de
Internet: www.stadtwerke-bayreuth.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Gas-Hybridheizung mit erneuerbaren Energien | Wärmepumpen | Heizungsmodernisierung

Übersicht über alle Förderprogramme