Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: CB Energie GmbH - Abwrackprämie für alte Heiztechnik & Umstieg auf Erdgas (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Umstellung der Heizungsanlage von einem anderen Energieträger auf Erdgas.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kund*innen und Neukund*innen der CB Energie GmbH.

Beschreibung des Förderprogramms:

Voraussetzungen:

  • Die neue Gasheizung wird mit 1 Cent/kWh Ihres letzten Jahresverbrauches gefördert. Liegt für die Abnahmestelle kein letzter Jahresverbrauch vor, liegt die Förderung bei 1,10 Euro/m² zu beheizender Wohnfläche.
  • Der maximale Förderbetrag je Heizung beträgt 500 Euro (incl. Umsatzsteuer).
  • Voraussetzung: Die Energie (Erdgas/Strom) für die zu fördernde Heizung muss spätestens sechs Monate nach Inbetriebnahme und mindestens für 24 Monate ununterbrochen von CB Energie bezogen werden.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

CB Energie GmbH
Blinke 59
26789 Leer
Telefon: 0491/96 06 63 00
Fax: 0491/96 06 63 02
E-Mail-Adresse: info@cb-energie.de
Internet: www.cb-energie.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung | Erdgasheizung mit Brennwerttechnik

Übersicht über alle Förderprogramme