Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Konstanz - Erdgasheizung (Zuschuss)

Was wird gefördert?

  • Gefördert wird der Austausch einer Heizungsanlage, die nicht Erdgas als Energieträger einsetzt und mindestens 15 Jahre alt ist.
  • Das Schornsteinfeger-Messprotokoll der alten Heizungsanlage muss diesem Förderantrag als Nachweis beigefügt werden.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kund*innen der Stadtwerke Konstanz GmbH.

Beschreibung des Förderprogramms:

Folgende Zuschüsse werden gewährt:

  • Austausch des Brenners 250 Euro
  • Etagenwohnung, Ein- und Zweifamilienhaus kleiner 25 kW 350 Euro und
  • Zwei- und Mehrfamilienhaus 25 kW bis 50 kW 450 Euro.
  • Voraussetzung: das Vorhandensein eines erschließbaren Zugangs zum Erdgasnetz (Abnahmestelle) im Grundversorgungsgebiet und der Abschluss eines BiogasFix10 Liefervertrags über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Konstanz GmbH
Max-Stromeyer-Straße 21-29
78467 Konstanz
Moritz Gänß, Reiner Hofer
Telefon: 07531/803-4050
Fax: 07531/803-5123
E-Mail-Adresse: energieberatung@stadtwerke-konstanz.de
Internet: www.stadtwerke.konstanz.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung

Übersicht über alle Förderprogramme