Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: EVL - EVL-Wärmeservice (Förderkredit)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Umstellung der Heizungsanlage auf Erdgasheizung, die Erneuerung der bestehenden Erdgasheizung sowie der Einbau eines BHKW's.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kunden der EVL.

Beschreibung des Förderprogramms:

Folgende Förderungen werden gewährt:

  • Heizungsumstellung: günstige Vollfinanzierung der gesamten Umstellungskosten (effektiver Jahreszins 2 Prozent) bei 72 Monaten Laufzeit, Ankauf Ihres Restöls
  • Heizungserneuerung: günstige Vollfinanzierung der gesamten Umstellungskosten (effektiver Jahreszins 4,99 Prozent) bei 72 Monaten Laufzeit

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL)
Overfeldweg 23
51371 Leverkusen
Telefon: 0214/8661-258
Fax: 0214/8661-516
E-Mail-Adresse: dienstleistungen@evl-gmbh.de
Internet: www.evl-gmbh.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung | Fensteraustausch | BHKW | Erdgas-BHKW

Übersicht über alle Förderprogramme