Förderprogramm: Siegener Versorgungsbetriebe GmbH - Erdgas-Brennwertheizung und Solarthermie (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Solarthermieanlagen in Verbindung mit einer Erdgasheizung.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Kund*innen der SVB.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Gewährung des Förderbetrags ist an eine Vertragsbindung von 2 Jahren für Strom und/oder Erdgas mit den SVB gebunden.
  • Förderung ist gestaffelt nach dem Brutto‐Rechnungsbetrag des Geräts:
    • bis 200 Euro = 20 Euro
    • ab 300 Euro = 30 Euro
    • ab 400 Euro = 40 Euro
    • ab 500 Euro = 50 Euro
    • usw. bis zu einem Maximalbetrag von 400 Euro Förderung.

Kontakt zur Antragstelle:

Siegener Versorgungsbetriebe GmbH
Vertrieb
Morleystraße 29-37
57072 Siegen
Telefon: 0271/3307‐22137
E-Mail-Adresse: vertrieb@svb‐siegen.de
Internet: www.svb-siegen.de

Kontakt zum Fördergeber:

Siegener Versorgungsbetriebe GmbH
Morleystraße 29-37
57072 Siegen
Telefon: 0271/3307-0
E-Mail-Adresse: info@svb-siegen.de
Internet: www.svb-siegen.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Einbau Solarthermieanlage | Erdgasheizung (Brennwerttechnik) | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser | Solarthermie für Warmwasser | Erdgasheizung mit Brennwerttechnik | Solarthermie für Heizung & Warmwasser | Solarthermie | Heizungsmodernisierung

Übersicht über alle Förderprogramme