Förderprogramm: Stadtwerke Marburg GmbH - Förderprogramm Energie- & Wassersparmaßnahmen, Pumpenaustausch (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Anschaffung einer Hocheffizienzpumpe der Klasse A beim Austausch von alten ungeregelten Pumpen sowie der Austausch einer konventionellen Zirkulationspumpe für Brauchwarmwasser gegen eine Hocheffizienzpumpe.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Stromkund*innen der Stadtwerke Marburg.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung beträgt jeweils 60 Euro (1 Neugerät pro Anlage).
  • Vorlage einer Rechnung über den Ausbau bzw. Ersatz der alten Pumpe.
  • Des Weiteren wird der hydraulische Abgleich mit 50 Euro pro Anlage gefördert.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Marburg GmbH
Kundenzentrum
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon: 06421/205-505
Fax: 06421/205-233
E-Mail-Adresse: kundenzentrum@swmr.de
Internet: www.stadtwerke-marburg.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Austausch Umwälzpumpe | Austausch der Zirkulationspumpe

Übersicht über alle Förderprogramme