Förderprogramm: WSW Energie & Wasser AG - WSW Klimafonds, Hocheffizienzpumpen (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert werden Hocheffizienzpumpen der höchsten Effizienzstufe (Energieeffizienzindex EEI maximal 0,23).

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt müssen Vertragspartner*innen der WSW sein und in Wuppertal wohnen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Der Investitionszuschuss beträgt 50 Euro je Kund*in.
  • Fördervoraussetzungen:
    • WSW Strom-Bezug in Wuppertal durch Haushalt oder Gewerbe der/s Antragstellers*in
    • Antragstellung vor Beauftragung eines Fach-Handwerkers.
Kumulierung: Eine Kumulierung mit anderen Fördermitteln ist erlaubt. Mit dem Wuppertaler Extra hoffen die Stadtwerke, den Impuls zur Umsetzung von mehr Projekten zu geben und damit zusätzliche Beiträge zum lokalen Klimaschutz zu leisten. Ob oder wie weit andere Fördermittelgeber die Kumulierung mit den nicht staatlichen Zuschüssen erlauben, liegt in deren Ermessen.

Kontakt zur Antragstelle:

Kontakt zum Fördergeber:

WSW Energie & Wasser AG
Abteilung 21/1
Bromberger Straße 39 - 41
42281 Wuppertal
Telefon: 0202/569-5140
Fax: 0202/569-7730
E-Mail-Adresse: klimafonds@wsw-online.de
Internet: www.wsw-online.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Austausch Umwälzpumpe

Übersicht über alle Förderprogramme