Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Förderprogramm: Stadtwerke Elbtal - Erdgas und Solarthermie (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird der Einbau einer Erdgasheizung bis 500 kW Anschlussleistung in Kombination mit einer Solarthermieanlage.

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind natürliche Personen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Die Förderung beträgt 25 Euro/m² Solarfläche (maximal 250 Euro/Gebäude).
  • Voraussetzung: Abschluss eines Erdgasliefervertrages und Erdgaslieferung für mindestens zwei Jahre durch die SWE.

Kontakt zur Antragstelle:

Stadtwerke Elbtal GmbH
Postfach 12 02 63
01003 Dresden

Internet: www.stadtwerke-elbtal.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadtwerke Elbtal GmbH
Neubrunnstraße 8
01445 Radebeul
Telefon: 0351/468-3414
Fax: 0351/468-3502
E-Mail-Adresse: Stephan_Buffi@stadtwerke-elbtal.de
Internet: www.stadtwerke-elbtal.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Erläuterungen
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Solarthermie für Warmwasser | Erdgasheizung mit Brennwerttechnik | Solarthermie für Heizung & Warmwasser

Übersicht über alle Förderprogramme