Förderprogramm: Stadt Biberach an der Riß - Thermische Solaranlage (Zuschuss)

Was wird gefördert?

Gefördert wird der Einbau einer thermischen Solaranlage zur Brauchwassererwärmung und/oder zur Heizungsunterstützung.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind natürliche sowie juristische Personen des privaten Rechts.

Beschreibung des Förderprogramms:

Die Zuschüsse betragen bei

  • Warmwasseranlagen pauschal 500 Euro
  • Warmwasseranlagen mit Heizungsunterstützung pauschal 1.000 Euro.
Kumulierung: Die Kumulierung mit anderen Fördermitteln ist erlaubt.

Kontakt zur Antragstelle:

Stadt Biberach an der Riß
Umweltschutzbeauftragter
Museumstraße 2
88400 Biberach an der Riß
Herr Ulrich Maucher
Telefon: 07351/51-496
Fax: 07351/51-504
E-Mail-Adresse: UMaucher@Biberach-Riss.de
Internet: www.biberach-riss.de

Kontakt zum Fördergeber:

Stadt Biberach an der Riß
Hindenburgstraße 1
88400 Biberach an der Riß
Telefon: 07351/51-0
Fax: 07351/51-492
E-Mail-Adresse: info@biberach-riss.de
Internet: www.biberach-riss.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
Antragsformular
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Einbau Solarthermieanlage | Thermosolaranlage für Heizung und Warmwasser | Solarthermie für Warmwasser | Solarthermie für Heizung & Warmwasser

Übersicht über alle Förderprogramme