Förderprogramm: medl GmbH - medl-Finanzierungsdarlehen (Förderkredit)

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Installation einer neuen oder Modernisierung einer bereits vorhandenen Wärmeversorgungsanlage.

FördermittelCheck: Förderung finden

Prüfen Sie, welche Fördermittel es für Ihre Maßnahme gibt. Alle Zuschüsse und Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und Versorgern:

Förderung: Wer wird gefördert?

Gefördert werden Kund*innen der medl GmbH, die für vier Jahre Erdgas von medl beziehen.

Beschreibung des Förderprogramms:

  • Das Darlehen beträgt für Ein-/Zweifamilienhäuser maximal 4.000 Euro bei einer Laufzeit von 48 Monaten.
  • Die Verzinsung ist variabel:
    • Bei der Installation einer neuen Wärmeversorgungsanlage: 1,9 Prozent bei einem Erdgasversorgungsvertrag sowie 0,9 Prozent bei einem Erdgas- und Stromversorgungsvertrag.
    • Bei der Modernisierung der Wärmeversorgungsanlage: 2,9 Prozent bei einem Erdgasversorgungsvertrag sowie 1,9 Prozent bei einem Erdgas- und Stromversorgungsvertrag.

Kontakt zur Antragstelle:

siehe Fördergeber

Kontakt zum Fördergeber:

medl GmbH
Burgstraße 1
45476 Mühlheim an der Ruhr
Telefon: 0208/4501-333
Fax: 0208/4501-429
E-Mail-Adresse: service@medl.de
Internet: www.medl.de

Weitere Informationen:

Förderrichtlinie
KfW-Förderung
BAFA-Förderung

Dieses Programm umfasst folgende Förderbereiche:

Erdgasheizung (Brennwerttechnik) | Heizungserneuerung ohne Energieträgerwechsel | Erdgasheizung mit Brennwerttechnik

Übersicht über alle Förderprogramme